DIE GRAZER SOMMERSCHULE bietet seit 2019 spielerische Deutsch- und Englischförderung für alle werdenden und aktiven Grazer Volksschulkinder zwischen 6 und 10 Jahren (Kindergartenkinder vor Schuleintritt und Kinder, die bereits eine Volksschule besuchen). Die Kurse laufen durchgängig sieben Wochen lang und wochenweise gebucht werden. Die Kurse können in diesem Zeitraum wochenweise gebucht werden (min. 1 Woche, max. 7 Wochen). Kurse werden vormittags von 09:00-12:00 Uhr und nachmittags von 13:00-16:00 Uhr angeboten.

ANMELDUNG: durch die Erziehungsberechtigten 

  • Persönlich im Büro: DEUTSCH&MEHR Sprachinstitut, Griesgasse 27, 8020 Graz
  • Per Mail: office@deutschundmehr.at

Durch einen speziellen didaktischen Ansatz ermöglichen wir einen leichten Zugang zur Sprache. Wir wecken die Freude am Lernen und zeigen den Kindern spielerisch, wie die Sprachen aufgebaut sind. Die Kinder werden dadurch bestmöglich auf den Schulstart im Herbst vorbereitet, erlernen die Sprachen in Kleingruppen auf spielerische Art und Weise und entwickeln Freude am Lernen.  So wird die Ferienzeit im Sommer mit Spiel und Spaß besonders spannend!

HIER GEHTS ZUM FLYER!


In der GRAZER SOMMERSCHULE wird seit 2019 in den Sommerferien angeboten und bietet Platz für rund 1000 Kinder, die im Sommer spielerisch Deutsch lernen möchten. Das Projekt wird durch Fördermittel der Stadt Graz finanziert und war für alle Teilnehmenden kostenlos.

 

PRESSE: der Grazer, September 2019

PRESSE: KLEINE ZEITUNG, August 2020


 

 

 

Es handelt sich um ein gefördertes Projekt der Stadt Graz – Abteilung Bildung und Integration.