A2

Es handelt sich hierbei um die INTEGRATIONSPRÜFUNG DEUTSCH (geeignet zur Vorlage im Rahmen der Integrationsvereinbarung 2017).

Diese Deutschprüfung mit integriertem Werte- und Orientierungswissen auf dem Sprachniveau A2 dient zur Erfüllung der Integrationsvereinbarung (Modul 1) für befristeten Aufenthalt.

Mit der Deutsch-Prüfung (ÖIF-Test A2) haben Sie einen offiziell anerkannten Sprachnachweis von Deutschkenntnissen der Stufe A2.

Die Prüfung orientiert sich an der Alltagsrealität. Sie unterteilt sich in einen schriftlichen und einen mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert ca. 140 Minuten, der mündliche Teil 10 Minuten pro Teilnehmer/in. Mindestteilnehmer/innen-Anzahl: 6 Personen.

Wir bieten zwei unterschiedliche Prüfungsformate:

  • Prüfung im Rahmen des Startpaket Deutsch & Integration Projektes für die ÖIF-Zielgruppen der Asylberechtigten, subsidiär Schutzberechtigten, Asylsuchenden mit hoher Anrechnungswahrscheinlichkeit und Vertriebene
  • Integrationsprüfung A2 (offene Zielgruppe)