Zur Zeit sind alle Stellen im Trainingsbereich DaF/DaZ besetzt. Gerne nehmen wir aber Ihre Initiativbewerbung entgegen. Diese richten Sie bitte an:

birgit.maier@deutschundmehr.at


Das Mindest-Anforderungsprofil für Trainer/innen bei DEUTSCH&MEHR:

1) Abgeschlossene Ausbildung für  DaF und/oder DaZ:

  • DaF/DaZ Universitätsstudium im Ausmaß von mind. 180 ECTS
  • oder ein abgeschlossenes Universitätsstudium im Ausmaß von mind. 180 ECTS und eine DaF/DaZ Zusatzausbildung im Ausmaß von mindestens 100 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • sowie ein Nachweis über mind. 450 UE à 45 Minuten Unterrichtserfahrung im Bereich DaF/DaZ in der Erwachsenenbildung

2) Abgeschlossene Ausbildung an einer Pädagogischen Hochschule zur Erlangung der Lehrberechtigung in Deutsch und Nachweis von mindestens 450 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten Unterrichtserfahrung im Bereich DaF oder DaZ in der Erwachsenenbildung oder an öffentlichen oder mit dem Öffentlichkeitsrecht ausgestatteten Schulen.

3) Abgeschlossenes Lehramtsstudium der Germanistik oder einer lebenden Fremdsprache im Hauptfach oder ein abgeschlossenes Studium der Sprachwissenschaften und Nachweis von mindestens 450 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten Unterrichtserfahrung im Bereich DaF oder DaZ in der Erwachsenenbildung.

4) Nachweis über eine Beschäftigung als Trainer der beruflichen Weiterbildung mit mindestens 3000 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten Unterrichtserfahrung im Bereich DaF oder DaZ in der Erwachsenenbildung.

Nachweise: Lebenslauf, Arbeitszeugnis, Dienstzeugnis

Allgemeiner Tätigkeitsbereich:

  • Deutschkurse für Migranten/innen (alle Zielgruppen und Niveaustufen)
  • Einzeltraining
  • Prüfungsvorbereitung