Fachdidaktische und arbeitsmarktintegrierende Maßnahmen für Personen nichtdeutscher Muttersprache. Während den branchenspezifischen Kursen werden die Teilnehmer*innen für eine Tätigkeit und/oder eine Weiterbildung in den jeweiligen Fachbereichen qualifiziert und sammeln wertvolle praktische Erfahrung.

Ein kostenloses Angebot!

Ermöglicht aus Mitteln des Bundeskanzleramtes und der Stadt Graz 
Durchführung in Kooperation mit dem AMS Steiermark.

Kommende Kurstermine

Elementar- und Freizeitpädagogik 

Qualifizierungskurs für Interessenten der Fachbereiche

Kindergartenpädagogik, Kinderbetreuung, Freizeitpädagogik, Nachmittagsbetreuung, etc.


16.09.24 - 23.12.24

Montag-Freitag: 08:15 - 11:15 Uhr

Transport und Lieferservice 

Qualifizierungskurs für Fachkräfte im Bereich Kurier-, Express-, Essens- und Postdienstleitungen. 


16.09.24 - 23.12.24
Montag-Freitag: 11:30 - 14:30 Uhr

Finanz- und Rechnungswesen

Qualifizierungskurs für eine Mitarbeit in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Kalkulation, Finanz- und Rechnungswesen.


30.09.24 - 17.01.25
Montag-Freitag: 08:15 - 11:15 Uhr

Das Angebot:

Vorqualifizierung

Sprachförderung zur Aneignung berufsfeldspezifischer und arbeitsmarktbezogener Sprachkenntnisse.


Ziel: Erwerb fachspezifischer Sprachkenntnisse, die eine weiterführende Ausbildung bzw. Arbeitsaufnahme im gewählten Setting ermöglichen.

Workshops

Kurze, facheinschlägige Veranstaltungen bei bildungs- und arbeitsmarktrelevanten Anlaufstellen in Graz.


Ziel: Kontakte knüpfen, Angebote erkunden und Hürden überwinden.

Praktika

Fachspezifische Arbeitspraktika direkt in den Partnerbetrieben. 


Ziel: Einblicke in das Fachgebiete erlangen, sich mit dem Arbeitsmarkt vertraut machen und bereits erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten in die Tat umsetzen.

Coaching

Interaktiver Beratungs- und Begleitprozess während und nach den Kursen.


Ziel: Stärkung und Stützung der Teilnehmer*innen bei der Arbeitsaufnahme- bzw. Aufnahme von Weiterbildungsangeboten.

Weiterqualifizierung

Weiterführende, individuelle und fachspezifische Unterstützung nach erfolgreicher Arbeitsaufnahme.


Ziel: Stärkung der Resilienz am Arbeitsmarkt. 

Mit freundlicher Unterstützung von
BUNDESKANZLERAMT und
STADT GRAZ INTEGRATIONSREFERAT